Herren

 Fabes TW hp

 

Damen

lenakretzer

Jugend

einlaufe1

Scheine für Vereine

Donnerstag, 26. November 2020

Wir sammeln immer noch „Scheine für unseren Verein“ !!

Pro 15€ Einkaufswert erhält man einen Vereinsschein im REWE Markt (oder REWE Onlineshop). Da wir uns in diesem Jahr leider nicht mehr sehen, haben wir uns Folgendes überlegt, damit das Sammeln Sinn macht: Die Scheine können gerne zuerst mal bei Euch zu Hause gesammelt werden und dann kurz vor Ende der Aktion (am besten bis Weihnachten) bei Familie Helf, Vulkanstr. 28b in Andernach abgegeben werden. Entweder steht ein Vereinsschein-Karton vor der Türe oder einfach in den Briefkasten werfen. Es wird regelmäßig geleert. Natürlich können sie auch dorthin geschickt werden. Wer das nicht möchte: die Scheine können auch direkt auf rewe.de/scheinefürvereine von Euch der HSV Rhein-Nette zugeordnet werden. Die Registrierung hat dann doch auf einmal funktioniert!! Also, schön sammeln!! Wir sagen weiterhin „Vielen Dank“!! Bleibt gesund !!


Spieltag

Montag, 26. Oktober 2020

Wichtig! 

26. Oktober 2020

Saison wird unterbrochen

Im Handballverband Rheinland legt der Spielbetrieb eine Zwangspause ein.

Das erweiterte Präsidium des Handballverbandes Rheinland hat am Montagabend in einer Sitzung einstimmig beschlossen, den steigenden Corona-Infektionszahlen Rechnung zu tragen und die Saison 2020/21 sowohl im Aktiven- als auch im Juniorenbereich bis zum 20. November zu unterbrechen. Am 15. November entscheiden die zuständigen Spieltechniker über das weitere Vorgehen. Die Jugendmaßnahmen auf HVR-Ebene und in den Spielbereichen ruhen ebenfalls bis auf Weiteres.

 

 

Damen

Dienstag, 20. Oktober 2020

HSV-Damen schlagen sich selber
Unnötige Auftaktniederlage

Die HSV-Damen haben ihr Premierenspiel in der Rheinland-Liga mit 25:27 gegen die HSG Mertesdorf-Ruwertal verloren.

Read more

Adrenalin Pur

Donnerstag, 01. Oktober 2020

Corona Informationen

Donnerstag, 01. Oktober 2020


HSV Rhein-Nette – Handball

Wichtig! Informationen zu den Heimspielen

Nach einer leider viel zu langen Handballpause fliegen endlich wieder die Bälle! Die neue Saison beginnt für unsere beiden Rheinlandliga-Teams am Samstag, den 3. Oktober, mit zwei Heimspielen in der Realschulhalle Andernach.

Read more

Herren I

Donnerstag, 01. Oktober 2020

Liebe Handballfreunde/freundinen,

ich darf euch recht herzlich zum ersten Saisonspiel 2020/21 begrüßen, die heute startet, aber eben anders als sonst. Die Corona-Pandemie gestaltet die Organisation des Spielbetriebs sehr schwierig und funktioniert nur mit einem für diese Halle erstellten Hygienekonzept. Herzlichen Dank für die Verantwortlichen um Jan Stitz, für die im Vorfeld geleistete Arbeit.

Read more

Trainingszeiten Jugend

Donnerstag, 01. Oktober 2020

Übersicht der Jugend-Trainingszeiten und Trainer 2020/2021:
Read more

E-Jugend & Minis

Sonntag, 26. Januar 2020

Die E-Jugend der HSV Rhein-Nette unterliegt der JH Mülheim/Urmitz knapp mit 16:20


Verlor man im ersten Spiel der Saison zuhause noch deutlich gegen die JH Mülheim/Urmitz 6:18

zeigen sich die Lerneffekte dieser ersten Saison von Trainer Yannik Kessels und seiner Truppe immer

deutlicher.

Read more

Übersicht der Jugend-Trainingszeiten und Trainer 2020/2021:

Die E-Jugend der HSV Rhein-Nette unterliegt der JH Mülheim/Urmitz knapp mit 16:20


Verlor man im ersten Spiel der Saison zuhause noch deutlich gegen die JH Mülheim/Urmitz 6:18

zeigen sich die Lerneffekte dieser ersten Saison von Trainer Yannik Kessels und seiner Truppe immer

deutlicher.

„Endspiel“ für die weibliche A-Jugend um die Rheinland-Meisterschaft

Auswärtssieg der HSV Rhein-Nette C-Jugend
HV Miehlen – HSV Rhein-Nette 21:24 (12:11)

Mit einem 0:2 durch Gian-Luca Pelikan und Lennart Kolligs früh in Führung, keimte die Hoffnung auf einen Auswärtssieg. Jedoch erzielte Miehlen durch drei Treffer in Folge eine Führung, spätestens jetzt war klar, dass dies eine ganz heiße Sache wird. Vorsprung, Ausgleich, Rückstand, Ausgleich, Vorsprung, Ausgleich... Wer kann hier als Sieger vom Platz gehen?

 

Dritter Sieg in Folge – Knapper Erfolg gegen die JSG Bendorf/Vallendar

 

Im letzten Jahr in Hin- und Rückspiel noch klarer Sieger, bot sich im ersten Aufeinandertreffen der HSV gegen die rechtsrheinische JSG ein ausgeglichenes Duell. So gestaltete sich der Spielstand bis zum 5:5 ausgeglichen. Doch in der Folge konnten sich die Schützlinge von Gästetrainer Sven Eikmeier über 5:8 bis zur Halbzeitpause beim 10:14 mit vier Toren absetzen.

TOP