News I Berichte

Am vergangenen Sonntag traf die Zweitvertretung der HSV Rhein-Nette vor heimischer Kulisse auf die Mannschaft des TuS Weibern. Die zahlreichen Zuschauer in der Sporthalle der IGS Plaidt sahen zunächst einen guten Beginn der Heimmannschaft, die sich beim Stand von 7:4 in der 12 Spielminute erstmals absetzen konnte. Mehrere übereilte Abschlüsse und Ballverluste sorgten jedoch dafür, dass die Gäste aus der Eifel die Partie in der Folge wieder ausgeglichen gestalten konnten.

HSV Rhein-Nette 2 – HSG Horchheim/Lahnstein 25:25 (11:12)

Diese Partie war nichts für schwache Nerven, die Spannung wurde bis zur letzten Sekunde hochgehalten. 
Nach der knappen Niederlage am vergangenen Spieltag in Vallendar, wollte die HSV vor heimischem Publikum die ersten Punkte einfahren.   

Antel 78, 56626 Andernach info@hsv-rhein-nette.de

Wir leben Handball
Wir sind ein Verein

Egal ob neu im Spiel oder mit Erfahrung,
melde Dich gerne für ein Probetraining bei uns an

Kontakt

Wenn Sie eine Frage zum Verein haben, kontaktieren Sie uns gerne!

info@hsv-rhein-nette.de

Über uns

Seit dem Jahr 2000 besteht der Zusammenschluss der Handballabteilungen des TV Jahn Plaidt und der SpVgg Andernach.

HSV Rhein-Nette
Antel 78
56626 Andernach

News

AdrenalinPur Ausgabe IV - 15.04.2023

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.